ETYMOLOGISCHE HERLEITUNG des Begriffs Schulpraktisches KLavierspiel

Hier ist ein kreativer Versuch, die Etymologie des Begriffs Schulpraktisches Klavierspiel zu erklären.

Entstanden ist das beim Bundeswettbewerb für Schupra in Weimar.

Etymolgie des Begriffs Schupra.DOC

 

 

Über Prof. Frank

Seit 1983 Professor für Schulpraktisches/Unterrichtspraktisches Klavierspiel, Klavierimprovisation und Jazz (z.B. Jazzpiano, Chor) an Hochschule für Musik in Mainz

26. April 2011 von Prof. Frank
Kategorien: Fun | Schlagwörter: , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar