Über mich

Prof. Bernd Frank

  • Pianist, Chorleiter, Musikpädagoge, Arrangeur, Komponist
  • 1960-1969 Musikalische Grundausbildung im kathol. Internat in Bayern (Dillingen/Donau)
  • Studium an der Musikhochschule Freiburg (Schulmusik, Musikwissenschaft, Diplom-Klavier)
  • Pädagogische Psychologie (Zertifikat Funkkolleg)
  • 1977-1983 Musiklehrer am Gymnasium in Ellwangen/Jgst.
  • Förderung musikalisch hochbegabter Schüler: Bundeswettbewerb Gesang (Musical/Chanson), Deutsche Schülerakademie Bonn
  • ab 1983 Professor für Schulpraktisches / Unterrichtspraktisches Klavierspiel, Klavierimprovisation und Jazz (z.B. Jazzchor) an der Musikhochschule Mainz (Johannes Gutenberg Universität Mainz); ab Okt. 2014 pensioniert
  • Aufbau und Leitung der Big Band + Jazzabteilung der Musikhochschule Mainz
  • Leitung von Jazz Vokalensembles der Musikhochschule Mainz
  • 1999-2001 Leitung der Musikhochschule Mainz
  • Gründung und Leitung (1999-2014) der „Univoices“ (Pop/Rock/Jazz Chor der Uni Mainz)
  • 2017 Gründung und Leitung von „The Voicings“ (Pop/Jazzchor)
  • 2018 Gründung und Leitung von „VoXBoX“ (Pop/Jazzchor)
  • Leitung von Improvisationskursen und Kursen für Schulpraktisches/ Unterrichtspraktisches Klavierspiel und Klavierimprovisation (von Klassik bis Jazz)
  • Leitung von Workshops + Coaching: Pop/Rock/Jazzchor
  • Jurytätigkeiten (z. B. Bundeswettbewerb Schulpraktisches Klavierspiel – Grotrian Steinweg)
  • Rundfunk-, Fernseh- und CD-Produktionen
  • Buchautor vor allem im Schott Verlag  und im AMA Verlag