NEU: „LATIN FOR TWO“ (f. Klav. zu 4 Hdn.) von Bernd Frank (Schott Verlag)

Im Schott Verlag ist ganz neu erschienen: „LATIN FOR TWO“ (ED 21101); 8 Stücke für Klavier zu 4 Händen, von mir komponiert und von 2 Studenten der Musikhochschule Mainz auf CD eingespielt (Vollversion + Playback).

Das Spielbuch kann eine Lücke im Angebot für den zeitgemäßen Klavierunterricht schließen. Schwierigkeitsgrad von leicht bis mittelschwer, mit attraktiven Begleit-Grooves (alle aus meinem Buch „Rhytm Styles for Piano“, Schott Verlag, SPL 1020 + SPL 1024) und mit eingängigen Melodien. Um eine möglichst abwechslungsreiche Anordnung des Bandes zu erreichen, wurden unterschiedliche formale Anlageprinzipien und Arrangement-Techniken gewählt.

 

Über Prof. Frank

Seit 1983 Professor für Schulpraktisches/Unterrichtspraktisches Klavierspiel, Klavierimprovisation und Jazz (z.B. Jazzpiano, Chor) an Hochschule für Musik in Mainz

14. Dezember 2011 von Prof. Frank
Kategorien: Pop Rock Jazz: Klavier, Unterricht | Schlagwörter: , , , , , | Kommentare deaktiviert für NEU: „LATIN FOR TWO“ (f. Klav. zu 4 Hdn.) von Bernd Frank (Schott Verlag)